dedicated software development team promwad

 

Mesh-Netzwerke,
Wi-Fi 6, OpenWRT 

 

Portierung und Anpassung von OpenWRT für WLAN-Router. Mesh-Netzwerke, Wi-Fi 6 und 6E

OpenWRT ist eine der gefragtesten Linux-Distributionen für Netzwerkgeräte und wird in Routern und Access Points verwendet.

Die Ingenieure von Promwad sind mit OpenWRT gut vertraut und übernehmen jede Aufgabe in diesem Bereich. Außerdem können wir Sie bei der Erstellung eines neuen Mesh-Routers Wi-Fi 6 oder Wi-Fi 6E unterstützen.

Portierung

Wir portieren OpenWRT auf eine Ziel-Hardware-Plattform.

Anpassung

Wir passen OpenWRT an und integrieren Software von Drittanbietern in ein Gesamtsystem.

Zusätzliche Software

Wir entwickeln zusätzliche Software, einschließlich mobiler Software für Android und iOS.

Lieferung

Wir wählen und liefern eine fertige kundenspezifische Hardware-Plattform (Demomuster, Klein- und Großserien)

Maximieren Sie Ihren Nutzen

Aus Erfahrung wissen wir, dass es in den meisten Fällen nicht sinnvoll ist, kundenspezifische Hardware neu zu entwickeln. Wegen der zeitlichen Anforderungen und des Budgets ist es meist günstiger, fertige OEM-Lösungen zu verwenden. Wir verfügen über OpenWRT-Plattformen, die auch für spezielle Geräte geeignet sind. Die Ingenieure von Promwad passen diese Plattformen an spezifische Anforderungen an und verkürzen so die Fristen für die Markteinführung Ihres Produkts.

 

Warum OpenWRT?

Smooth adaptation

Problemlose Anpassung

Der größte Vorteil von OpenWRT ist die einfache Anpassung an spezifische Projektanforderungen.

Flexibility

Flexibilität

Im Gegensatz zu Firmware, die von CPE-Anbietern auf Basis des SDK entwickelt wurde, ist OpenWRT dank neuester BSP- und Treiberversionen flexibler bei der Einstellung.

Platform migration

Plattform-Migration

OpenWRT-basierte Software lässt sich leicht von einer Hardware-Plattform auf eine andere portieren (vergleichen Sie die Arbeitsstunden für die Übertragung der Firmware von Qualcomm-SDK auf Realtek-SDK)

Wo wird OpenWRT eingesetzt?

Das Betriebssystem OpenWRT ist die richtige Wahl für Netzwerkgeräte, die nicht durch Standard-Routerfunktionen eingeschränkt sind. Allerdings ist diese Distribution nicht geeignet, wenn strenge Anforderungen an RAM und Flash-Speicher bestehen. Wir raten auch davon ab, OpenWRT in einer Netzwerkumgebung eines Betreibers mit TR-069-Verwaltungsprotokoll und Auto-Provisioning-Technologie zu verwenden, die die Einstellungen von IP-Telefonen zentral verwaltet.
wifi6

Wi-Fi 6

Wi-Fi 6 oder IEEE 802.11ax ist die neueste Version des 802.11-Standards für den drahtlosen Datenaustausch.
 
Wi-Fi 6 übertrifft die Vorgängerversionen deutlich, auch wenn die Nutzer den Unterschied nicht unbedingt bemerken. Die Änderungen revolutionieren zwar nicht die drahtlosen Router und Netzwerke, beinhalten jedoch zahlreiche Verbesserungen: 
  • Unterstützung für potenziell höhere Verbindungsgeschwindigkeiten
  • bessere Unterstützung für das Internet der Dinge (IoT) und mobile Geräte
  • Lösung für Probleme bei der Netzabdeckung
  • größere Kanalbreite
 

Wi-Fi 6E

Wi-Fi 6E bezeichnet eine Erweiterung des Wi-Fi 6-Standards und besteht aus 14 zusätzlichen Funkkanälen mit je 80 MHz und 7 weiteren mit 160 MHz. Diese Kanäle erstrecken sich jedoch über das 6-GHz-Band, im Gegensatz zu allen bisherigen Wi-Fi-Standards mit 2,4- oder 5-GHz-Kanälen. Deshalb liegt der Hauptunterschied zwischen Wi-Fi 6 und Wi-Fi 6E in den verwendeten Frequenzen: Nur Wi-Fi 6E kann auf 6-GHz-Frequenzen arbeiten.
 
Je höher die Frequenz, desto mehr Daten können mit geringen Verzögerungen übertragen werden. Der Nachteil der höheren Frequenz ist jedoch, dass das Signal Wände und Barrieren schlechter durchdringen oder Hindernisse überwinden kann. Daher bietet Wi-Fi 6E maximale Leistung bei geringen Entfernungen und in offenen Räumen.
 
wifi6e
wifi easymesh

Wi-Fi EasyMesh

Die Wi‑Fi‑Allianz hat eine Wi-Fi EasyMesh-Zertifizierung entwickelt, um Mesh-Netzwerke zu standardisieren.
 
Wi-Fi EasyMesh ist ein benutzerfreundlicher Standard für die Nutzung mehrerer Zugangspunkte. Zu den Vorteilen von EasyMesh gehören die Selbstanpassung und die Möglichkeit, Wi-Fi EasyMesh-Zugangspunkte zahlreicher Anbieter hinzuzufügen.
 
Wenn Sie stabiles, intelligentes und effizientes WLAN zu Hause oder in externen Gebäuden suchen, dann ist Wi-Fi EasyMesh die perfekte Lösung.

What is a mesh network?

Mesh-Netzwerke wurden geschaffen, um eine durchgängige Verbindung in einem physischen Raum herzustellen und Daten effizient zwischen Netzwerkgeräten übertragen zu können.
 
Mesh-Netze oder die Mesh-Netzwerktopologie wird durch eine Gruppe von Geräten gebildet, die miteinander verbunden sind. Diese als Knoten bezeichneten Netzwerkgeräte sind so verbunden, dass jeder Knoten mehrere Pfade zu allen anderen aufweist.
 
Es gibt zwei Arten von Mesh-Topologien:
  • In einer vollständigen Mesh-Topologie ist jeder Knoten direkt mit allen anderen verbunden.
  • In einem teilweise vermaschten Netzwerk ist nur ein Teil der Knoten verbunden.
 

Welche Vorteile bietet ein Mesh-Netzwerk?

Smooth adaptation

Erhöhte Sicherheit

Ein sicherer Knoten kann bei einem Angriff problemlos den gefährdeten Knoten ersetzen.

Flexibility

Stabilität

Einzelne Störungen im Netz führen nicht zu einer Unterbrechung des gesamten Netzes. Darüber hinaus haben Mesh-Netzwerke weniger Funklöcher.

Platform migration

Einfache Topologie

Andere Arten von Netzwerkkonfigurationen erfordern eine komplexere Infrastruktur als Mesh-Netzwerke.

Sie sind auf der Suche nach einem technischen Partner für die Entwicklung eines Mesh-Netzwerk-Produkts? Bei uns sind Sie an der richtigen Stelle!

Wir entwickeln Hard- und Software für Mesh-Router mit Wi-Fi 6/6E für zu Hause oder im Büro. Unsere Ingenieure sind bestrebt, Ihre Anforderungen zu erfüllen, und garantieren hohe Durchsatzleistung, gute Signalabdeckung, zusätzliche Konnektivitätsmodule (USB, ZigBee, Bluetooth usw.) und vieles mehr.

Vorteile einer Kooperation mit Promwad

1

Große Auswahl an getesteten Hardware-Plattformen

Wir arbeiten mit den in Routern am häufigsten verwendeten Chips und CPEs: Realtek, MediaTek/Ralink, Marvell, Qualcomm/Atheros.

2

Direkter Kontakt zu OEMs und Chip-Anbietern

Wir haben langjährige Partnerschaften mit OEM-Lieferanten und Chip-Anbietern aufgebaut, die auf unsere Anfragen eingehen.

3

Produktion und technische Unterstützung in China

Wir organisieren die Serienproduktion von elektronischen Geräten zu den Preisen des Herstellers. Jegliche Probleme können vor Ort gelöst werden, da unser Ingenieur permanent in China anwesend ist.

4

Schneller Start der Softwareentwicklung

In unseren Entwurfsbüros gibt es ein Vielzahl OpenWRT-kompatibler Entwicklungskits und fertiger Leiterplatten - daher können wir mit der Softwareentwicklung umgehend beginnen.

Lesen Sie unsere Fallstudie

WLAN-Router

Der WA-9312 Wireless AP/Router wurde für Menschen entwickelt, die viel unterwegs sind. Er besticht durch vielseitige Funktionen, hohe Leistung und hervorragende Sicherheit.

Ivan Kuten Promwad

“Seit den Anfangstagen des Unternehmens haben die Ingenieure von Promwad Netzwerkgeräte entwickelt. Wir haben das Wissen und die Erfahrung der OpenWRT-Implementierung in kundenspezifischen Lösungen gesammelt: intelligente Zugangspunkte, Daten-Hubs, Smart-Home-Controller, Netzwerksonden und -analysatoren sowie Aggregationsgeräte für Netzwerk- und Mobilfunkverkehr. Beispiele für umgesetzte Projekte finden Sie in unserem Portfolio.”

— Ivan Kuten, Promwad-Miteigentümer und Technischer Direktor

Sie möchten wissen, ob Sie OpenWRT in Ihrem Projekt einsetzen können?

Bitte schreiben Sie uns. Wir werden Sie noch heute oder am nächsten Arbeitstag kontaktieren. Alle übermittelten Informationen werden vertraulich behandelt.