promwad Advanced R&D

Advanced R&D

DSP, drahtlose und neuronale Netze

Wir entwickeln für unsere Kunden bahnbrechende Lösungen für die digitale Signalverarbeitung (DSP), die drahtlose Datenübertragung, neuronale Netze und andere fortschrittliche Technologien.

Dank unseres umfassenden Fachwissens können wir nicht nur mit vorgefertigten Modulen und Spezifikationen arbeiten, sondern auch neue Module und Spezifikationen für führende Technologieunternehmen erstellen. Unsere Ingenieure entwickeln kundenspezifische Module und Systeme auf dem Chip (SoC), Funkprotokolle und WiFi-Spezifikationen, Algorithmen für die Audio- und Videoverarbeitung, neuronale Netze - praktisch alles, was innovativen Produkten für den globalen Elektronikmarkt zugrunde liegt.

Die Ergebnisse unserer Forschung werden in den wachsenden Nischen des globalen Elektronikmarktes angewendet: digitales Fernsehen und Multimedia, Telekommunikation, Automobilelektronik, Heim- und Industrieautomation, Konsumentengeräte und IoT-Geräte.

Unsere Kompetenzen

Digital Signal Processing (DSP) | Promwad

Digitale Signalverarbeitung (DSP)

Algorithmen im Zusammenhang mit der digitalen Verarbeitung; fortgeschrittene Mathematik; Verwendung spezialisierter CADs oder computergestützter Designsysteme. Wir führen eine mathematische Modellierung komplexer Verarbeitungsalgorithmen durch und schreiben Programmcode basierend auf den Ergebnissen dieser Modellierung

Wireless data transmission | Promwad

Drahtlose Datenübertragung

Entwicklung von Funkprotokollen gemäß der Spezifikation; WiFi-Modellierung; Entwurf von Funkmodems, Modulatoren / Demodulatoren von Hochfrequenzsignalen; rauschresistente Codierung / Decodierung

Neural networks | Promwad

Neuronale Netze

Wir entwickeln neuronale Netze mit unterschiedlichen Komplexitätsstufen, von einfachen Netzen für PCs und Smartphones bis hin zu komplexesten Netzen für Hochleistungsberechnungen, einschließlich solcher, die auf FPGA basieren

Yury Lishtvan – COO at Promwad, an expert in DSP & wireless technology

Yury Lishtvan,

COO bei Promwad, Experte für DSP- und Funktechnologie

      Wenn ein Kunde uns auffordert, den Unterschied zwischen R&D und Standarddesignaufgaben zu erklären, zeigen wir dies anhand eines Beispiels, in dem der Unterschied zwischen Codierern und Ingenieuren erläutert wird. Der Codierer schreibt Programme in C ++ gemäß der Arbeitsaufstellung, ohne abzuschätzen, wie effektiv diese Sprache in einer bestimmten Aufgabe verwendet werden kann, und ohne Fehler in der Spezifikation zu korrigieren.


Gleichzeitig betrachtet ein Ingenieur dasselbe Projekt viel umfassender: Er oder sie formt eine Idee, Architektur und Algorithmen; versteht es, technische und geschäftliche Ziele des Kunden umzusetzen - welche Chips und Programmiersprachen besser zu verwenden sind, wie man einen Workflow erstellt und den Zeitrahmen effektiver abschätzt. R&D bringt das Geschäft unserer Kunden auf ein neues Niveau.

Ivan Kuten – Co-owner, tech expert at Promwad

Ivan Kuten

Co-owner, Tech-Experte bei Promwad

     Für Standardaufgaben im Bereich Elektronikdesign kaufen wir vorgefertigte Module und entwerfen ein neues Gerät für den Kunden. Wenn jedoch eine wirklich innovative Lösung erforderlich ist, erstellen wir solche Module selbst von Grund auf neu. Mit dem neuesten 5G-Standard führen wir beispielsweise die komplexe Hochfrequenzverfolgung durch, berücksichtigen die Anforderungen für die Entwicklung von Hochfrequenz-Leiterplatten und erreichen die Einhaltung der Spezifikationen.  

Warum wählen unsere Kunden R&D in Promwad?

Der Hauptwert der Forschung bei Promwad ist die Fähigkeit, komplexe technische Bereiche von Grund auf neu zu bearbeiten und einen signifikanten Wettbewerbsvorteil in Ihrem Segment zu erzielen oder in einen neuen Markt einzutreten.

Unsere Ingenieure finden optimale Lösungen für die technischen Herausforderungen der Kunden. Sie verfügen über fundierte Kenntnisse in Physik und Mathematik, wenden die Signalverarbeitungstheorie an, verwenden FPGA, MATLAB, C ++ und andere Tools.

Beispiele für Forschung und Entwicklung in Promwad

Design von kundenspezifischen Modulen und Systemen auf einem Chip

Design of custom modules and systems on a chip in Promwad

Ein Beispiel für unser laufendes Projekt: Wir helfen einem Chipentwickler und -hersteller, einen neuen benutzerdefinierten Chip mit Unterstützung für die 5G-Spezifikationen und -Protokolle zu erstellen. Das neue Modul wird in Geräten für den Weltmarkt implementiert.

Das Design basiert auf einem PLC-Prototyp (programmable Logikchip). Wir implementieren die Projektspezifikation für FPGA, ermitteln die Topologie des zukünftigen Chips und liefern die Quelldateien an den Client, damit er sie im anwendungsspezifischen integrierten Schaltkreis - ASIC - verwenden kann.

Im Rahmen des Projekts haben wir eine komplexe Hochfrequenzverfolgung implementiert und Hochfrequenz-Leiterplatten unter Berücksichtigung aller Spezifikationsanforderungen entwickelt.

Dies ist ein Standardprozess zum Entwerfen von benutzerdefinierten Modulen basierend auf unseren Quelldateien: Ein Prototyp arbeitet mit FPGA, das neu konfiguriert werden kann, aber seine Kosten sind für Massenprodukte zu hoch, weshalb ein relativ billiger ASIC verwendet wird, um die Batch-Produktion zu starten.

Dev boards

Wir entwickeln Entwicklungsboards und neue Chipsatz-Kits
für Technologieanbieter

Boards and new chipset kits for technology vendors in Promwad

Entwicklung der WiFi-Spezifikation der nächsten Generation

Wir entwickeln die WiFi-Spezifikation der nächsten Generation für ein großes Unternehmen
das die Veröffentlichung eines neuen Chips mit Updatec-Algorithmen plant.

Next-generation WiFi specification in Promwad

Entwicklung von den Funkprotokollen

Radio protocols development in Promwad

 

Ein Beispiel für ein Projekt: Unser Kunde hat eine Spezifikation geschrieben und uns kontaktiert, um einen Demodulator oder einen stabilen Codierungsalgorithmus auszuwählen. Wir haben das System auf einem Chip (CoS) überprüft, verschiedene Lösungen vorbereitet, auf unseren FPGAs getestet und die elektrischen Parameter gemessen.

Als Ergebnis erhielt der Kunde eine vollständige Liste der Merkmale des besten Demodulators für seine Entwicklung.

Design neuronaler Netze

Die Richtungen unserer aktuellen Projekte:

  • Neuronale Netze für Autopiloten in Autos - Implementierung von Parksensor und Spurhaltesysteme.
  • Neuronale Netze für ein Videoerkennungssystem in der Verkaufsstelle - Implementierung

    der Gesichtserkennung zum Zählen der Anzahl der Kunden.

  • Neuronale Netze für eine Smart City - Implementierung eines Beleuchtungssystems

    das unterschiedlich auf die Bewegung von Autos, Tieren und Menschen reagiert.

Überprüfung von Audioverarbeitungsalgorithmen

Wir verifizieren Audioverarbeitungsalgorithmen
für High-End-Automobilsysteme

 

Unsere Partner

Planen Sie ein innovatives Design für den Elektronikmarkt?

Schicken Sie uns Ihre Unterlagen zu Ihrem Projekt! Wir werden uns heute oder am nächsten Werktag bei Ihnen melden. Alle übermittelten Informationen werden vertraulich behandelt.